Pfingsten

Schützenfest Herzberg am Harz

Leckeres Essen und Trinken an verschiedenen Bier- und Bratwurstbuden genießen und in der Zwischenzeit auf der Kirmes Spaß haben, das ist das Schützenfest und die Kirmes in Herzberg am Harz. Ein echtes Volksfest für Jung und Alt!

Besonders den letzten Abend, den Dienstagabend nach Pfingsten, dürfen Sie nicht verpassen. Denn da gibt es hoch im Himmel über dem Welfenschloß Herzberg ein spektakuläres Feuerwerk, welches einen wunderschönen Abschluss des Schützenfestes bildet. 

 



 

 



Viehauftrieb Wildemann

In Wildemann, einer Ortschaft in etwa 38 km Entfernung, gibt es den Bergbauernhof "Klein Tirol". Auf diesem Bauernhof züchtet man besondere Kühe, das Harzer Rotvieh.

Dort werden alljährlich am Pfingstsonntag die Kühe auf die Sommerwiesen getrieben. Bei diesem Viehauftrieb werden die Kühe mit Blumen geschmückt, der Bürgermeister und andere Würdenträger, wie der Landwirtschaftsminister, sind als Ehrengäste anwesend und die Einwohner von Wildemann ziehen ihre Trachten an.

Touristen wie Einheimische sind immer wieder von diesem festlichen Spektakel begeistert.

Begleitet von einer Blaskapelle, bunten Umzugswagen und Traktoren zieht die Herde durch das Dorf zu den Sommerwiesen. Dort müssen die Kühe noch einen Bach überqueren, bevor sie auf den Bergwiesen in den kommenden Sommermonaten das würzigen Gras genießen können.

Und am Ende des Tages gibt es natürlich ein großes Fest mit Spielen, Musik und Deutschem Bier!

Es ist wirklich ein Spektakel, bei dem Sie nicht fehlen dürfen!

Herr Bornemann, ein großer Fan des Harzes, macht regelmäßig wunderschöne Fotos und Filmaufnahmen von zahlreichen Veranstaltungen und Sehenswürdigkeiten der Harzregion, wie z.B. der Brockenbahn. Diese Fotos wollen wir Ihnen natürlich nicht vorenthalten. 

Website Herr Bornemann und Film Herr Bornemann 

ExternalVideoWidget